Die GEBÄUDEENERGIEBERATUNG umfasst zwei Bereiche, die die Grundlage der Bewertung des energetischen Zustandes eines Wohngebäudes bilden:

Die GEBÄUDEHÜLLE, d.h. alle Außenbauteile wie Wände, Dachflächen, Fenster und die ANLAGENTECHNIK, d.h. die Heizungsanlage sowie die Einrichtung(en) zur Warm-wasserbereitung.

Bei der Erstellung unterstützt uns das Programm "Energie-berater Professional" von HOTTGENROTH.

Der Energieberater betrachtet den Ist-Zustand und schlägt verschiedene Sanierungsvarianten vor. Die damit verbun-denen Kosten werden geschätzt und mit den zu erwartenden Energieeinsparungen verglichen.

Grundlage einer Energieberatung ist die Energieeinspar-verordnung (EnEV) in ihrer aktuell gültigen Fassung.

Ist Ihr Dachboden ungenutzt?

Eine Dämmung der obersten Geschoßdecke ist einfach zu realisieren und spart wertvolle Heizenergie!

Logo der Firma Hottgenroth Software

GEBÄUDEENERGIEBERATUNG - WIR BERATEN SIE GERN!
KONTAKT

Dietrich Köhne
Ossietzkystraße 9
D-13187 Berlin
T 030-49 40 07 50
F 03212-145 1110

info@energieberater-koehne.de
www.energieberater-koehne.de